DoTERRA Öle - Termine

Vortrag in meiner Praxis:

Mi, 11.1.2017, 18-20 h, Öleabend in meiner Praxis, Vertiefung, Thema Allergien
SA, 21.1.2017, 16-18 h, Öleabend in meiner Praxis
Mi, 15.2.2017, 19-21h, Öleabend in meiner Praxis
FR,10.3.2017, 18-20h, Öleabend in meiner Praxis 

Alle weiteren Informationen zu Öleinfoabende und Vertiefungstrainings bzw. Aromatouchausbildungen findest du unter www.seelengruen.at 

Anmeldung bitte bei mir.

Huna Abend mit Gastreferentin Sabine Jahn

DI, 13.9.2016, 19.30 h, danach jeden zweiten Dienstag im Monat
Ritualabend

Ein Abend der praktischen Anwendung! Jeder kann sich einbringen.
Sehr humorvoll gestaltet!

Beitrag € 15,--/Person

Sabine Jahn ist Energetikerin und wohnt in Dross.
www.seelengrün.at

Bitte um Anmeldung unter 0664/3855309 bis 2 Tage vorher!

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Jeden 2. Dienstag.

Nächster Termin: Dienstag, 25.10.2016

18.30 Uhr in meiner Praxis

Dauer ca. 1,5 h.

Analog der Informationen auf meiner HP - Das Lebensspiel und seine Regeln / Impulscoaching bilden wir einen Praxiszirkel. Wir arbeiten mit transformierenden Zielsätzen und wenden die Kraft der Matrixresonanzwellen an, um rasche und nachhaltige Heilung auszulösen.
Als Grundlage dient uns das Buch von Florence Scovel Shinn "Das Lebensspiel und seine Regeln" sowie die Erkenntnisse von Prof. Ignatenkov und Hr. Kinslow, Hr. Grabovoi, Dr. Roy Martina.

Der Zirkel dient zur Aktivierung der eigenen Heilkräfte als auch zur Persönlichkeitsentwicklung und ist ein Portal für Leichtigkeit, Gesundheit, Freude und Erfolg!

Das Buch lesen und mitbringen!
Teilnahme auch während des Lesens der Lektüre möglich!

Dein Beitrag: freiwillige Spende. Danke!

Bitte 1 Tag vorher anrufen bzw. sms, wer kommt!

 

 

 

Meditationsabend

Dienstag, 1.11.2016, 18.30-20.00 h. 

Danach jeden 2. Dienstag im Monat!

Es wird im buddhistischen Sinne meditiert - Tibetische Shine Meditation, buddhistische Weisheiten dienen als Hilfestellung.
Stille, Achtsamkeit, Mitgefühl werden kultiviert.
Dieser Abend ist eine Praxismöglichkeit für alle Interessierten. Es ist keinerlei Vorkenntnis notwendig.

Wir erfahren tiefe Entspannung und Loslösung vom Stress, als auch eine neue Sicht der Möglichkeiten im Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen des Lebens.
Sehr hilfreich!

Diese Hilfestellungen waren mein Motor, um mit meinen persönlichen Lebenssituationen zurecht zu kommen und ist es heute noch!

Freiwillige Spende.

Bitte bringt ein Sitzkissen und ev. eine Decke mit.

Dieser Abend findet immer statt, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer. :)

Bitte um Anmeldung!

Wanderimpulse

SA, 30.4.2016, 10.00 - 17.00 Uhr
FR, 20.5.2016, 18.00 - 22.00 Uhr
SA, 17.9.2016, 16.00 - 21.00 Uhr
SA, 15.10.2016, 13.00 - 18.00 Uhr



SA, 30.4.2016:
Wanderung "Rundweg-Hoher Stein"
Treffpunkt: Bacharnsdorf - rechtes Donauufer, Wachau
Mitzubringen: Schreibzeug, Jause, Wanderschuhe, Regenbekleidung
Inhalt: Coaching beim Gehen!
Diaden, Naturelemente helfen uns selbst zu erkennen, Mandalas erzählen, Vergebungsrituale, die Comfortzone verlassen und Neues entdecken, aus alten Mustern zu neuen Entscheidungen finden, Meditation, Kontemplation, Schweigen, barfuß gehen,...
Beitrag: freiwillige Spende

 

SA, 15.10.2016:
Wanderung "Höhenrundweg-Ruine Dürnstein", Ritual
Treffpunkt: Dürnstein, Parkplatz
Inhalt: In der Stille gehen und erleben mit mitgebrachten Themen! Ein Ritual  nur für dich am Weg, dass wir für dich gestalten, wird dich dir näher bringen! 

Innehalten, Entschleunigung, bei sich ankommen, Kontemplation, Impulse zu Themen, die einem gerade beschäftigen, Wahrnehmung vertiefen, Zeit für sich, Werte überdenken,...
Jause mitnehmen!
Beitrag: freiwillige Spende

Bitte um Anmeldung mind. 2 Tage vorher! 

 

SA, 17.9.2016
Wanderung in der Wachau - Rote Wand
Sich einlassen auf neue unbekannte Wege!
Mit Schuhe oder ohne Schuhe, ich bin für Fragen da, Selbstkontemplation, Naturerfahrung, spontane Interventionen je nach Gruppe, jeder darf einmal die Gruppe anführen und sich einbringen, Ritualarbeit, Feuerstelle+Feuer.

Jause mitnehmen! Regenschutz!
Beitrag: freiwillige Spende

Bitte um Anmeldung mind. 2 Tage vorher!

 

FR, 20.5.2016
Wanderung Kupfertal - Steindom / Wachau / Energieplatz
Am Fluss entlang gehen wir ca. 1 Stunde zum Kraftplatz und spüren Energien vor Ort. Wir werden Rituale machen und je nach Teilnehmer kehren wir nach ca. 2 Stunden wieder zurück zur Donau.

Nachtwanderung!

Eindrücke der letzten Nachtwanderung:

Es regnete, wir gingen barfuß, die Steine verschwanden beim Auftreten in der nassen Erde, kaum spürbar, beim kurzen Verweilen plötzlich ein kurzes Aufleuchten, noch mehr Lichtpunkte, viele tausende kleine Leuchtkäfer schenken uns ihr Licht in der Nacht, wir sind für mind. 1 Stunde in einer anderen Welt, ähnlich wie im Film Avatar, rund um uns wundervolle, sanfte Begleiter, welch kostbarer Moment!!!

Beitrag: freiwillige Spende

Bitte um Anmeldung mind. 2 Tage vorher!

 

Kanutour - bei Interesse bitte eine Anfrage schicken!

1, 2 oder 3 Tage, 3 versch. Flüsse, mit Übernachtung, Lagerfeuer, Zelt, Gesprächsrunden, Coaching, Selbstreflektion, egal bei welchem Wetter, wir nehmen an was ist - das ist genau richtig für unseren Prozess. Wir integrieren die Natur in unseren Prozess und lassen uns führen sowie Lösungen mitteilen, indem wir aufmerksam die Natur beobachten und nutzen!

 

Wanderungen in der Wachau die ich anbiete:

"Rundweg-Hoher Stein", Gehzeit 7 Stunden gemütlich, auch MTB-tauglich
"Höhenrundweg-Ruine Dürnstein", Gehzeit 4 Stunden gemütlich
"Höhenrundweg Stein a.d.D.", Gehzeit 2-3 Stunden gemütlich, auch MTB-tauglich
"Höhenrundweg Krems a.d.D.", Gehzeit 3 Stunden gemütlich, auch MTB-tauglich
"Rote Wand", Gehzeit 5 Stunden
"Kupfertal" - Energieplatz, Gehzeit 2 Stunden

 

 

Kinesiologie und Selbsterfahrung - Donau Universität Krems

Ab 6.10.2016 - 27.1.2017, (Ferien mit eingerechnet)

jeden DO, 18.15 - 19.45 h, 12 X 1,5 h, Bewegungsraum Campus Krems

Beitrag: € 100,--, 20% Rabatt für Angestellte und Studierende der Kremser Hochschulen sowie für Schülerinnen und Schüler

Inhalt:
Wir arbeiten an persönlichen Themen und an Gruppenthemen, Blockierungen werden aufgelöst und Heilung integriert. Zur Anwendung kommt mein gesammeltes Wissen, wobei alle Kursteilnehmer immer von meinen neuesten Erkenntnissen informiert werden, sodass Transformation leicht und schnell geschehen kann. Jeder Abend gestaltet sich anders - ich folge den Impulsen des Augenblicks! Es sind keine Vorkenntnisse nötig - einfach dabei sein!

Anmeldung über Internet - Donau Universität Krems, Campus Sport Kursprogramm, Inskriptionsblatt oder Mail an sport@donau-uni.ac.at
Gerne kann auch ich helfen!

Man kann auch gerne schnuppern kommen! ;)

Beitrag bitte an der Donau Uni, Campus Krems, Fr. Regina Hubmayer, erfragen.

Kundenstimmen:
Liebe Dagmar, die Sehnsucht war anscheinend schon so groß, dass ich heute mit Matte vor der Donau Uni gewartet habe *;) zwinkern Hab mich da wohl zu früh gefreut!! =) Vielen Dank für deinen Buchtipp (Das Lebensspiel und seine Regeln) - war das perfekte Muttertagsgeschenk!! =) Bis nächste Woche!! Uuuund herzliche Gratulation zu deiner Website!! *:) glücklich Ganz liebe Grüße, Bernhard S.

Liebe Dagmar! Du hattest in der allerersten Stunde erwähnt bzw. darum gebeten dir nach diesen intensiven zwei Monaten ein Feedback zu geben, über uns zu berichten bzw. unsere Beobachtung, unsere Selbsterfahrungen, Fortschritte etc. zu schreiben. Aja und da gab es dann noch diese Vorstellungsrunde, in der du uns gefragt hattest wieso wir hier sind, was wir uns erwarten und welche Erfahrungen wir bereits mit Kinesiologie bzw. anderen energetischen Methoden gemacht hatten. Ich hatte mich nicht getraut es dir bzw. vor den anderen zu erzählen/zu sagen, aber eigentlich war dieser Kurs, dem ich zufällig zugestoßen bin, eine "Rettung in der Not".. zumindest war es kein Zufall. Eigentlich liegt es auch daran, dass ich mich und meinen Zustand (noch nie bis jetzt) als wichtig empfunden und genommen hatte. Dadurch bin ich darauf gekommen, dass ich sehr wohl mich heilen kann.MIT DEINER HILFE! Und diese mentale und energetische Welt in die man plötzlich eintaucht, diese Lebenseinstellung und Selbstachtung haben mich fasziniert. Vielleicht warst es auch nur du, die mich fasziniert hat und dabei unterstützt hat an mich glauben zu dürfen. In einer der letzten Meditationen hast du gesagt, wir sollen es einfach sein lassen, das was war einfach zurücklassen und neu anfangen.. und genau das brauchte ich. Du hast mir geholfen auf mich selber zu hören, mich selber zu verstehen, zu lieben und dankbar und achtsam zu sein für alles was und jeden den ich eigentlich habe. Und es ist für nichts zu spät. Ich werde soweit es immer geht versuchen in erster Linie mir selber treu zu bleiben. Du hast mir viel beigebracht und ich kann das alles gar nicht in Worte fassen welche Dankbarkeit ich in meinem Herzen für dich spüre. Du weißt gar nicht, was du manchmal alleine mit Hilfe von manchen Sätzen oder Wörtern, die dir wahrscheinlich selbstverständlich erscheinen bzw. du unbewusst gesagt hast, in mir einbalsamiert und geholfen haben. Ich könnte zweifellos noch Seiten schreiben, aber eigentlich wollte ich dir ursprünglich nur danken. DANKE sagen für alles. Danke, dass es dich gibt Dagmar. Danke, dass ich die Möglichkeit hatte dir zu begegnen. Danke für deine Weisheit. Danke für deine Stärke, die mich inspiriert. Danke für deine Erfahrungen, die du mit uns geteilt hast! Danke, dass du ein Mensch bist, an die ich denken und hinaufschauen kann! Wir werden uns wieder begegnen. Bis dahin... Sonnige Grüße, D.